Hermann-Bleibtreu-Ufer (II)

| Keine Kommentare

Im Bonner Stadtteil Beuel zieht sich das Hermann-Bleibtreu-Ufer als Rad- und Wanderweg an den Neubauten des Bonner Bogen entlang. Bei Radfahrern und Läufern ist es ebenso beliebt, vor allem, weil man viele km unter großen alten Baumbeständen Radeln bzw. Joggen kann.

Am Bildrand rechts gucken die inzwischen fertiggestellten Bauten des Rheinwerk 3 hervor. Das vordere mit dem großen Sonnensegel auf der Dachterrasse ist der Hauptsitz meines Arbeitsgebers, der SER Group, den ich als letztes Bild der Infrarotsaison 2013 schon einmal fotografiert hatte. Um die Gebäude herum sind die Gartenanlagen im Frühjahr 2014 noch im Aufbau, aber zum Glück kann man auf die großen Bäume an der Rheinpromenade schauen!

Deine Gedanken zu diesem Thema