Kampnagel (XIII)

| Keine Kommentare

Die alte Kran­fab­rik Kamp­nagel in Barm­beck ist seit 1981 still­gelegt und seit den 90er Jahren eine Kul­turein­rich­tung in Ham­burg. Ende des 20. Jahrhun­derts wur­den viele Büroneubaut­en auf dem Grund­stück errichtet und so ste­hen heute die alten Werk­shallen in tollem Kon­trast zu den Neubaut­en. Für mich ist es Teil mein­er Arbeitswelt, weil mich min­destens ein­mal pro Woche der Weg in die Mit­tagspause über dieses Gelände führt.

Mir haben es die efeu­ber­ank­ten Träger des alten Halb­portalkrans an der Wasser­seite der Werk­shalle ange­tan. Sie ste­hen in schönem Kon­trast zum alten Mauer­w­erk und wer­den meist von alten Lam­p­en gekrönt.

Deine Gedanken zu diesem Thema