Volksbank Haus (III)

| Keine Kommentare

Das neue Volks­bank-Haus ist ger­ade erst im April 2013 eröffnet wor­den. Über einein­halb Jahre haben wir nur durch Löch­er im Bauza­un den Bau­fortschritt beobacht­en kön­nen.

Nun gibt es der Buch­holz­er Innen­stadt ein weit­eres neues Gesicht und wie ich finde, einen städtis­cheren Anstrich. Mit der schö­nen und auch auf­fäl­li­gen Architek­tur mit dem gläsern­er Rund­bau in der Mitte set­zt es neue Akzente. Zudem ste­hen am Mark­t­platz viele alte und große Bäume, die dem Bau optisch einen Rah­men geben — für mich beson­ders wichtig für die Infrarot­fo­tografie.

Deine Gedanken zu diesem Thema